GL-Stadträtin bei internationaler Tagung in Paris

Am 3. April 2013  nimmt Frau Dr. Pierrette Herzberger-Fofana an der Internationalen Tagung in Paris teil: „Journée d’Etudes Internationales. Universität Paris VIII. Vincennes in Zusammenarbeit mit dem Institut Universitaire de Technologie de Montreuil und der Kommune von Tremblay (Frankreich).

TAGUNG 3-4.April „JOURNEE D’ETUDES INTERNATIONALES“ FRANCE. 
Université Paris VIII-Vincennes. L’Instiut Universitaire de Technologie de Montreuil (IUT).  La communauté d’agglomérations TERRES DE FRANCE.

Am 3. April 2013  nimmt Frau Dr. Pierrette Herzberger-Fofana an der Internationalen Tagung in Paris teil: „Journée d’Etudes Internationales. Universität Paris VIII.Vincennes in Zusammenarbeit mit dem Institut Universitaire de Technologie de Montreuil und der Kommune von Tremblay (Frankreich).

Sie referiert über:

„Formation et insertion professionnelle : le système éducatif en Allemagne.
(Ausbildung und Berufeinstieg: Das deutsche Bildungs- und Lehrssystem)

Dr. Pierrette Herzberger-Fofana wird auf die Besonderheiten des deutschen Schulsystems und der Berufsausbildung eingehen.
Das deutsche Berufsausbildungssystem genießt im Ausland hohes Ansehen. Die Referenten werden über die Frage diskutieren, ob die Berufsausbildungen den Bedürfnissen der Arbeitswelt und den Erwartungen der jeweiligen Bevölkerung in den verschiedenen Ländern gerecht werden. Themen wie „Die Ausbildung der Jugendlichen und die Bildung neuer Berufe in unserer globalisierten Welt“ stehen im Mittelpunkt dieser wissenschaftlichen Tagung.
Zu dieser Tagung werden zahlreiche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland wie Frankreich, Spanien, dem Senegal und Brasilien erwartet.

Schreibe einen Kommentar