Maßnahmen der Stadt bei GGFA-Stellenkürzungen

Antrag zum Haupt-, Finanz- und Personalausschuss am 29.1.

Zum TOP 21:  Maßnahmen der Stadt bei GGFA-Stellenkürzungen – stellen wir folgenden Antrag:

MitarbeiterInnen der GGFA, denen aus betrieblichen Gründen gekündigt wurde, wird bei der Stadt Erlangen eine entsprechende unbefristete Alternativbeschäftigung angeboten.

Schreibe einen Kommentar