Sachstandsbericht „Schlossstrand“

Vor einiger Zeit ist ein Antrag bei der Stadtverwaltung eingegangen, dass es im Sommer auf dem Schlossplatz einen „Schlossstrand“ mit 80 Tonnen Sand, 200 Liegeplätzen, 100 Sitzplätzen und Gastronomie geben solle. Da dieses Vorhaben den öffentlichen Raum betrifft, sollte auch im Stadtrat oder in einem Ausschuss darüber diskutiert und entschieden werden. Wir beantragen – einen Sachbericht auch über den Stand des Genehmigungsverfahrens zum geplanten „Schlossstrand“ im nächsten UVPA am 1.4.2014 …

 

Dringlichkeitsantrag zum UVPA am 1. April

Vor einiger Zeit ist ein Antrag bei der Stadtverwaltung eingegangen, dass es im Sommer auf dem Schlossplatz einen „Schlossstrand“ mit 80 Tonnen Sand, 200 Liegeplätzen, 100 Sitzplätzen und Gastronomie geben solle. Da dieses Vorhaben den öffentlichen Raum betrifft, sollte auch im Stadtrat oder in einem Ausschuss darüber diskutiert und entschieden werden.

Wir beantragen

– einen Sachbericht auch über den Stand des Genehmigungsverfahrens zum geplanten „Schlossstrand“ im nächsten UVPA am 1.4.2014

– die rechtzeitige, beschlussmäßige Behandlung dieses Antrags im Stadtrat oder in einem Ausschuss.

 

Harald Bußmann

Schreibe einen Kommentar