Bericht über Passivhaus-Baugebiet in Nürnberg

GL beantragt Bericht über ein Passivhaus-Baugebiet in Nürnberg …

Stadtratsantrag

Die letzte BürgerInnenversammlung Gesamtstadt hat einen Antrag von Prof. Dr. Martin Hundhausen verabschiedet. Darin ist Nürnberger Baugebiet in Katzwang erwähnt: „In Nürnberg hat es kürzlich eine Ausschreibung für ein Baugebiet mit Passivhäusern gegeben (1) und es ist zu erwarten, dass auch in Erlangen ein solches Projekt großes Interesse auf sich ziehen wird. Durch den Einsatz von Photovoltaik können diese Häuser zu Netto-Nullenergiehäusern erweitert werden, die heute bereits den Standard des Jahres 2018 erfüllen würden.“

wir beantragen:

der beteiligte Architekt Dr. Burkhard Schulze Darup aus Nürnberg wird zu einer Stadtratssitzung eingeladen um dieses Baugebiet mit Passivhäusern vorzustellen.

Informationen über das Baugebiet n Katzwang:

http://www.bundesbaublatt.de/artikel/bbb_Bauleitplanung_und_Gebaeudeoptimierung_305814.html

 

Harald Bußmann
 

 

Schreibe einen Kommentar