Naturdenkmale – besseres Klima in der Stadt durch größere Bäume

Große und großkronige Laubbäume spenden Schatten in der Stadt. Mit ihrer riesigen Oberfläche filtern sie Schadstoffe aus der Luft und bieten Raum für eine große biologische Vielfalt. Wie in Nürnberg könnten auch in Erlangen große Bäume als Naturdenkmale ausgewiesen werden …

 

Besseres Klima in der Stadt durch größere Bäume

Stadtratsantrag

In Nürnberg soll die Zahl der Naturdenkmäler mehr als verdoppelt werden. Naturdenkmale sind vor allem große Bäume. Werden diese zum Denkmal erklärt, stehen sie unter besonderem Schutz.
Städte sind Felswüsten für Flora und Fauna, mit den entsprechenden klimatischen  Auswirkungen wie Staub und Hitzeschluchten. Aufgrund der Versiegelung heizen sich Städte im Sommer besonders auf. Große und großkronige Laubbäume spenden Schatten. Mit ihrer riesigen Oberfläche filtern sie Schadstoffe aus der Luft und bieten Raum für eine große biologische Vielfalt.  Im Winter dagegen kommt die Sonne durch und sie behindern keine Photovoltaikanlagen. Außerdem scheinen Laubbäume einen positiven Effekt auf die subjektive Lärmbelastung zu haben.

Wir beantragen:

Die Verwaltung soll eine Liste erstellen, welche großen Laubbäume als Naturdenkmäler ausgewiesen werden könnten. Außerdem sollen Standortvorschläge für Neuanpflanzungen von großkronigen Laubbäumen in den UVPA eingebracht werden.

Bianca Fuchs     Dr. Birgit Marenbach

Schreibe einen Kommentar