Mieten bei der GeWoBau GmbH

In letzter Zeit wurde im Stadtrat, in den Stadtratsgremien und in der öffentlichen Diskussion immer wieder behauptet, dass bei den Sozialwohnungen und auch den frei finanzierten Wohnungen der GeWoBau GmbH die Mieten nach wie vor sehr günstig seien. Nach unseren Erkenntnissen entspricht dies zumindest bei etlichen Wohnungen nicht den Tatsachen.

Antrag

In letzter Zeit wurde im Stadtrat, in den Stadtratsgremien und in der öffentlichen Diskussion immer wieder behauptet, dass bei den Sozialwohnungen und auch den frei finanzierten Wohnungen der GeWoBau GmbH die Mieten nach wie vor sehr günstig seien. Nach unseren Erkenntnissen entspricht dies zumindest bei etlichen Wohnungen nicht den Tatsachen.

Wir beantragen daher,

uns in einer der nächsten Stadtratssitzungen schriftlich Auskunft darüber zu erteilen, bei wie vielen Sozialwohnungen und bei wie vielen frei finanzierten Wohnungen der GeWoBau GmbH die angemessene Miete nach dem Sozialhilferecht, die maximal zulässige Miete nach dem Sozialhilferecht, die maximal zulässige Miete nach dem Wohngeldgesetz und der Mittelwert der ortsüblichen Vergleichsmiete nach dem Erlanger Mietenspiegel 2002 überschritten wird.

Schreibe einen Kommentar