Nachrüstung der Toiletten im MTG mit WC-Brillen

Viele Schultoiletten im MTG besitzen keine WC-Brillen. Alle Toiletten sollen kurzfristig und unkonventionell mit WC-Brillen nachgerüstet werden.

Stadtratsantrag

Bei einer Ortsbesichtigung im MTG wurde festgestellt, dass viele der dortigen Schultoiletten keine WC-Brillen besitzen und die Kinder sich auf die nackte WC-Schüssel setzen müssten. Dies führt dazu, dass viele Kinder im MTG die Toiletten nicht benutzen und erst zu Hause wieder aufs WC gehen.

Begründet wird das Fehlen der WC-Brillen mit Vandalismusproblemen.

Wir bitten das GME kurzfristig und unkonventionell alle Toiletten im MTG mit
WC-Brillen nachzurüsten.

Es sollten daneben Maßnahmen und Aktionen erarbeitet werden, die das Vandalismusproblem nachhaltig beenden, da dieses Problem an vielen Schulen besteht.

Birgit Marenbach

Schreibe einen Kommentar