Klares Votum für die StUB

„Wir danken den Erlanger Bürgerinnen und Bürgern für ihr Vertrauen“

Die Erlanger Grünen begrüßen das Ergebnis des Bürgerentscheids als ersten Schritt in die richtige Richtung. Marcus Bazant, Vorstandsmitglied bei den Erlanger Grünen: „Wir danken den Erlanger Bürgerinnen und Bürgern für ihr Vertrauen. Die breite Diskussion um Verkehrskonzepte in Erlangen hat sich in jeder Hinsicht gelohnt. Es wurde wieder deutlich, dass nicht nur in den politischen Gremien diskutiert werden darf, sondern eine maximale Transparenz und Bürgerbeteiligung notwendig ist. “
Harald Bußmann, Stadtrat der Grünen Liste und verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion, betont zum Ausgang des Entscheids: „Wir werden die Chance nutzen und zeigen, dass die Erlanger BürgerInnen  am Sonntag richtig entschieden haben. Mit allen Beteiligten werden wir uns nun auf die Suche nach den bestmöglichen Varianten machen. Denn wir brauchen eine erfolgreiche und zukunftsfähige Mobilität für unsere Region – gemäß dem grünen Motto ‘Global denken – lokal handeln’.“

Marcus Bazant ergänzt weiter: „Wir haben für dieses Ergebnis viele Diskussionen geführt und Aufklärungsarbeit geleistet – unser Dank gilt auch den zahlreichen ehrenamtlichen HelferInnen. Das klare Votum für die StUB gibt uns jetzt die Möglichkeit durch die Reduktion des Feinstaubs und des CO2-Ausstoßes einen wichtigen Beitrag zur Erfüllung der Klimaschutzziele von Paris zu leisten und die Lebensqualität hier in Erlangen entscheidend zu erhöhen.“

Pressemitteilung der Wählervereinigung Grüne Liste und des Kreisverbands Erlangen von Bündnis 90/Die Grünen

Schreibe einen Kommentar