Induktionsschleife im Theater

Die Induktionsschleife für Schwerhörige im Theater Erlangen wirkt nur im Parket und nicht in allen Reihen. Die GL beantragt, dass an Hörgeschädigte die Parkett-Plätze billliger verkauft werden.

Stadtratsantrag

Im Theater Erlangen gibt es eine Induktionsschleife für Schwerhörige. Diese wirkt nur im Parkett und auch dort nicht in allen Reihen. Hörgeschädigte sind daher bei einem Besuch des Erlanger Theaters gezwungen, Plätze in der teuersten Kategorie zu kaufen. Dies können sich aber nicht alle finanziell leisten.

Wir beantragen,

künftig an Hörgeschädigte, die auf die Induktionsschleife angewiesen sind, die hier nur im Parkett des Erlanger Theaters zur Verfügung stehenden Plätze zu den Preisen der Kategorie 3 statt 1 zu verkaufen.

Wolfgang Winkler

Schreibe einen Kommentar