Finanzierung der neuen Räumlichkeiten des JBN

Stadt soll die Mietkosten für die neuen Räume der Jugendorganisation Bund Naturschutz übernehmen …

Stadtratsantrag

Die Jugendorganisation des Bund Naturschutz Erlangen (JBN) hatte bis vor Kurzem Räumlichkeiten in der Helmstraße 1 für ihren „Umsonstladen“ und ihre wöchentlichen Treffen zur Verfügung. Das Gebäude wurde von der Stadt Erlangen auf Grund der Baufälligkeit zum Verkauf ausgeschrieben, so dass die JBN ausziehen musste. Die Stadt hatte bis dahin die Mietkosten für die Räume übernommen.

Wir beantragen daher,

die Mietkosten in Höhe von 500€ pro Monat (nach Angaben der JBN) für die neuen Räumlichkeiten in der Hauptstraße zu übernehmen.

Schreibe einen Kommentar