Buslinie 30 nach Inbetriebnahme U-Bahn zum Friedrich-Ebert-Platz

Wie weiter mit der Buslinie 30 nach Inbetriebnahme der U-Bahn zum Friedrich-Ebert-Platz?

Dringlichkeitsantrag zum UVPA am 7.6.

Mit dem nächsten Fahrplanwechsel wird in Nürnberg die U-Bahn zum Friedrich-Ebert-Platz eröffnet. Durch die dadurch bedingte Stilllegung der Straßenbahnlinie 9 durch die Pirckheimer-Straße ergeben sich für die (Erlanger) NutzerInnen der Buslinie 30 Änderungen, die eine verminderte Attraktivität vermuten lassen.

Wir beantragen daher, den beiliegenden Antrag des Beiratsarbeitskreises Verkehr der Agenda 21 zu dieser Thematik im UVPA am 7.6.2011 zu behandeln.

 

Harald Bußmann

Schreibe einen Kommentar