Planfeststellungsverfahren Ortsumfahrung Niederndorf

Im Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss am 23.02.2021 wurde mitgeteilt, dass die Stadt Herzogenaurach bei der Regierung von Mittelfranken für die Ortsumfahrung Niederndorf – Neuses die Durchführung des Planfeststellungsverfahrens beantragt hat. 
Der östliche Teil der Ostumfahrung (ca. 450 m) verläuft dabei auf Erlanger Gebiet.
Die Stadt Erlangen kann bis zum 21.04.2021 dazu Stellung zu nehmen.

Stadtratsantrag

Wir beantragen:
• Die Stadt Erlangen reicht eine ablehnende Stellungnahme ein.

Die Ortsumgehung trägt nicht zur Reduzierung, sondern zur Förderung des motorisierten Individualverkehrs bei. Auch der dadurch entstehende Flächen- und Ressourcenverbrauch ist mit den Klimazielen nicht vereinbar.

Tina Prietz (Sprecherin für Klimaschutz)
Carla Ober (Sprecherin für Mobilität)
Marcus Bazant (Fraktionsvorsitzender)

Schreibe einen Kommentar