Kunstpalais im Museumsquartier – Erweiterung der Stadtbibliothek

Wir beantragen:
die Verlagerung des Kunstpalais in das geplante neue Museumsquartier zu prüfen und ein Konzept zu erarbeiten, wie die frei werdenden Flächen im Palais Stutterheim für die Stadtbibliothek genutzt werden können.

Begründung:

Das Kunstpalais hat im Moment wenig Orientierung zum öffentlichen Raum, bedingt durch die räumliche Situation, die Erfordernisse zu Licht- und Sonnenschutz und die Vorgaben der Denkmalpflege im Palais Stutterheim. Im Rahmen des neuen Museumsquartiers könnte hier ein besserer und öffentlichkeitswirksamerer neuer Standort gefunden werden, z.B. in Orientierung zum Altstädter Kirchplatz.

Gleichzeitig bietet sich die Möglichkeit, dringend benötigte zusätzliche Flächen für die Bibliothek zu schaffen, z.B. für die Kinder- und Jugendbibliothek. Der Bibliotheksstandort wird dadurch auch von Schlossplatz und Hauptstraße aus öffentlich besser wahrnehmbar.

Kerstin Heuer (Sprecherin für Bildung und Bauen) 
Dr. Birgit Marenbach (Fraktionsvorsitzende)

Schreibe einen Kommentar