Tourismus in Erlangen – Bericht im Stadtrat

Erlangen ist eine der am besten erhaltenen barocken Planstädte Deutschlands und beeindruckt mit einer geschlossenen und bis ins Detail erhaltenen historischen Innenstadt und zahlreichen bedeutsamen Einzeldenkmalen. Darüber hinaus gibt es regelmäßig eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen von überregionaler Bedeutung sowie breite soziokulturelle Angebote.
Durch die Pandemie hat sich gleichzeitig das Tourismusverhalten verändert. Der Anteil an Geschäftsreisen verringert sich tendenziell, bei privaten Reisen verzeichnen Reiseziele in Deutschland erhebliche Zuwächse. Der Tourismus bietet die Chance, neben Hotellerie und Gastronomie auch den Einzelhandel in der Innenstadt zu stärken und kann damit eine wesentliche Rolle zur Belebung der Innenstadt und der Kultureinrichtungen übernehmen.



Vor diesem Hintergrund beantragen wir einen Bericht im Stadtrat:

    • Welche Angaben zum Tourismus werden aktuell statistisch erfasst (z.B. Übernachtungszahlen, Verweildauer, Geschäfts- / Privatreisen usw.)? Welche Daten liegen für die vergangenen Jahre vor?
    • Welche Angebote bietet die Tourist-Information derzeit, wie werden diese nachgefragt?
    • Welche Konzeptionen und Programme liegen den Aktivitäten im Bereich Tourismus zu Grunde?
    • Welche Zielgruppen werden aktuell und perspektivisch wie angesprochen?
    • Wie wird der Tourismus in Erlangen beworben? Welchen Kooperationen bestehen im Bereich Marketing? Welcher Etat steht zur Verfügung?
    • Welche Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten werden im Bereich Städtetourismus / Kulturtourismus gesehen?
    • Wie werden die vielfältigen kulturellen Veranstaltungen (z.B. Festivals, Markgrafentheater, Kunstpalais) überregional beworben und welche Möglichkeiten bestehen, um diese vielfältigen kulturellen Angebote in der Stadt stärker mit dem ETM zu vernetzen, vergleichbar der Congress- und Tourismuszentrale in Nürnberg?

Kerstin Heuer (Sprecherin für Bildung und Bauen)
Dr. Birgit Marenbach (Fraktionsvorsitzende)
                           

Schreibe einen Kommentar