50 Jahre Afrikanische Union

GL-Stadträtin Dr. Pierrette Herzberger-Fofana auf Einladung des Bundespräsidenten in Berlin

Anlässlich des 50. Jubiläums der Gründung der Afrikanischen Union am 25.5.1963 fanden in Berlin zahlreiche Veranstaltungen statt. Dr. Pierrette Herzberger-Fofana, Stadträtin der Grünen Liste in Erlangen, wurde dazu vom Bundespräsidialamt eingeladen und nahm an den Feierlichkeiten teil.


«Ich weiß, dass es für Menschen mit afrikanischen Wurzeln nicht immer einfach ist, in Deutschland zu leben. Viele von Ihnen haben in unserer Gesellschaft Ihre eigenen Erfahrungen mit Diskriminierungen machen müssen», so Joachim Gauck in seiner Rede «Afrika in Deutschland» am 24. Mai. Der Bundespräsident freute sich, «dass wir heute mehrere gewählte Mandatsträger unter uns haben, die die Verantwortung eines Wahlamtes auf sich genommen haben».
Eines der wichtigsten Ereignisse in Berlin war die Unterzeichnung eines Abkommens zwischen der Clinton Stiftung und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) am 26. Mai an der auch die Erlanger GL-Stadträtin Dr. Pierrette Herzberger-Fofana teilnahm. Schwerpunkte dieser Kooperation sind Landwirtschaft und die medizinische Versorgung in Malawi. Die Clinton Stiftung will gemeinsam mit dem BMZ Projekte zur Verbesserung der ländlichen Gesundheitsversorgung durchführen.
Es ist das erste Mal, dass Deutschland mit der Clinton-Stiftung in Afrika zusammenarbeitet. Das BMZ wird insgesamt bis zu 2,4  Millionen Euro zu Verfügung stellen.
Herzberger-Fofana äußert sich zuversichtlich: „Wir können eine solche Initiative nur begrüßen und hoffen, dass sie zu einer nachhaltigen Gesundheitsversorgung in dieser Gegend Afrikas führen wird, die mit allerlei gesundheitspolitischen Problemen konfrontiert ist. Die Clinton-Stiftung wird ihr Engagement auf andere afrikanischen Länder ausdehnen und damit auch das Wirtschaftswachstum stärken.“

Dr. Pierrette Herzberger-Fofana und Joachim Gauck in Berlin am 24.5.13.

 

GL-Stadträtin Herzberger-Fofana und Bill Clinton

Dr. Pierrette Herzberger-Fofana und Bill Clinton in Berlin am 26.5.13.
Im Hintergrund küsst Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel

Schreibe einen Kommentar