Susanne Lender-Cassens ist grüne OB-Kandidatin


Susanne Lender-Cassens will Oberbürgermeisterin für Erlangen werden. Bei der Kommunal­wahl am 15. März 2020 kandidiert sie für das höchste Amt der Stadt. Die Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Grüner Liste schickten auf der Aufstellenden Versammlung am 28.04. die bisherige 2. Bürgermeisterin mit großer Zustimmung ins Rennen.

In ihrer Bewerbungsrede umriss die 56jährige Kommunalpolitikerin und gelernte Krankenschwester, derzeitig städtische Referentin für Umwelt, Energie, Gesundheit, Sport und Soziokultur ihre politischen Schwerpunkte: Klimaschutz, Grün in der Stadt, konsequente Verkehrswende, Wohnraum für alle, Demokratie und bessere Bürger*innenbeteiligung. »Grüne Stadtgestaltung ist und bleibt eine große Querschnittsaufgabe«. Klimaschutz müsse »mit allen und für alle in der Stadtgesellschaft« zum Schwerpunktthema werden. Lender-Cassens möchte hin zu einer »konsequent verkehrsberuhigten Innenstadt, die den Menschen Raum, saubere Luft und Lebensqualität bietet« – mit Vorrang für ÖPNV, Radverkehr und Fußgänger*innen. Als ein großes soziales Problem benannte sie den Mangel an bezahlbarem Wohnraum. »Das ist und bleibt eine Daueraufgabe. Als wichtigsten Partner sehe ich hier unsere städtische Wohnungsbaugesellschaft.«

»Aktive Politik vor Ort gelingt nur mit finanzieller und personeller Handlungsbereitschaft sowie ernsthafter Bürger*innenbeteiligung«. Hier sieht sie Handlungsbedarf, will den großen Prozessen mehr Zeit geben und alle Bevölkerungsgruppen ansprechen. »Besonders junge Leute in der Stadt habe ich hierbei im Auge«. Außerdem geht es ihr um konsequente Gleichstellungspolitik – »schade, dass es so wenige Frauen in den Parlamenten und Führungsspitzen gibt«.

Susanne Lender-Cassens – unsere OB-Kandidatin 2020

Mit Susanne Lender-cassens als Oberbürgermeister-Kandidatin kämpfen wir gemeinsam für eine klimagerechte Stadt für alle!

Gepostet von Grüne Erlangen am Montag, 29. April 2019

Tina Prietz, im Vorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Erlangen, und Wolfgang Winkler, Fraktionsvorsitzender GRÜNE/Grüne Liste im Stadtrat, freuen sich über die große Unterstützung aus der Versammlung für die grüne OB-Kandidatin. »Wir wollen ein demokratisches, ökologisches, klimagerechtes und soziales Erlangen«, betont Winkler. Prietz ergänzt: »Dazu brauchen wir eine grüne Oberbürgermeisterin.«

Schreibe einen Kommentar