Klimagerechte Gestaltung von Dienstreisen

Klimaschutz ist das zentrale Thema unserer Zeit. Durch Reisetätigkeit entstehen immer – gleich welches Verkehrsmittel oder Übernachtungsmöglichkeit gewählt wird – umweltschädliche Emissionen.

Stadtratsantrag

Wir beantragen:

• Die derzeitigen Anweisungen, Anordnungen und Richtlinien für Dienstreisen werden im zuständigen Ausschuss vorgestellt.
• Lassen sich Dienstreisen mit dem Flugzeug – es ist das Verkehrsmittel mit dem größten CO2 Ausstoß – nicht vermeiden, werden die entstehenden klimarelevanten Emissionen (CO2 und Nicht-CO2 ) ausgeglichen. Zum Beispiel durch Einzahlen in große Klimaschutzprojekte oder einen eigenen, städtischen Fördertopf für kommunale Klimaschutzprojekte.

Dr. Birgit Marenbach (Sprecherin für Stadtplanung und Energie)

Schreibe einen Kommentar